Die Zauberbäume - Kouzelne Stromy

Michael Sellner

Eines Tages laufen sich die Kobolde Jiri und Jakob in dem uralten Wald, den die Menschen Böhmerwald nennen, über den Weg. Sie lernen die fremde Sprache des anderen und werden dicke Freunde. Als sie dem "unheimlichen" Köhler einen übermütigen Streich spielen, belegt der böse Mann den Wald mit einem bitteren Fluch, der die Kobolde viele Jahre trennen soll. Der Böhmerwald und der Bayerische Wald sind ein einzigartiges Waldgebirge im Herzen Europas: mit deutschen und tschechischen Städten und Dörfern. Das macht diesen großen Wald so besonders und so einmalig. Wir alle müssen gemeinsam dafür sorgen, daß dieser Wald nie mehr von einer Mauer durchtrennt wird und die Kobolde und Menschen die Sprache der Herzen nicht verlieren. Das Buch wird im Gedenken des Mauerfalls vor 30 Jahren gewidmet.

  • Facebook Social Icon
  • YouTube Sociální Icon
  • Instagram sociální Icon
  • Twitter Social Icon